FC 1910 Lößnitz

Sponsoren FC 1910 Lößnitz

Hauptsponsor


 

Premiumsponsoren


Premiumsponsoren

Premiumsponsoren


Premiumsponsoren


Werbepartner

       

 

 

 

 

 

Werbepartner

  

Werbepartner

Werbepartner

Ausrüster


Gastropartner

Turnierbericht der E-Junioren vom Hallencup 

 Spannende 28 Spiele liegen hinter uns und als erstes möchten wir Danke sagen! Allen 8 Teams, deren Trainern, Betreuern und natürlich auch Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels usw. ;-)
Den Schiedsrichtern, der Turnierleitung um Michaela und Mike, unseren Sponsoren Carsten Schmidt von Sport Concepte Schmidt in BadSchlema, Edeka-Winter aus Lößnitz und natürlich ganz besonders dem Schirmherr der Veranstaltung Aweba-Group aus Aue sowie auch allen ehrenamtlichen Helfern die an beiden Tagen (gestern fanden bereits die Turniere der D2 und der B-Jugend statt) in der Erzgebirgshalle im Einsatz waren.
Im Modus jeder gegen jeden traten also alle Teams jeweils einmal gegeneinander an.
Am Ende konnte sich unsere 1.Mannschaft mit 6 Siegen und einem Unentschieden, bei nur zwei Gegentoren in sieben Spielen, relativ souverän durchsetzen. Auch wenn nicht alles so super war wie es ein Blick auf die Tabelle vielleicht aussagt, es wurden reihenweise Chancen ausgelassen, unser großes Plus war die gute Abwehrarbeit und ein stark haltender Paul Hähnel im Tor.
Mit 5 Punkten Rückstand folgte auf Platz 2 der BFC Dynamo aus Berlin, noch einmal vielen Dank das ihr die weite Anreise auf euch genommen habt und hier bei uns im Erzgebirge eine tolle Leistung gezeigt habt. Wir hoffen die Wegzehrung hat euch die Heimreise ein wenig erleichtert.
Auf Platz 3 mit 11 Punkten kam unser Nachbar, der SV Affalter, welcher es als einziges Team zu verhindern wusste Lößnitz 1 als Sieger vom Feld gehen zu lassen. Glückwunsch nach Affalter!
Den 4. Platz sicherte sich die U10 der SG Dresden-Striesen mit 9 Punkten, gefolgt von unseren Zweiten Vertretung. Mit zwei Siegen und einem Remis hervorragend ins Turnier gestartet folgte dann das Spiel gegen unsere Erste Vertretung, nach einer 1:0 Führung, das 2:0 auf dem Fuß...und letztlich doch 1:3 verloren. Der Knackpunkt für das Team im Turnier, danach war irgendwie die Luft raus, trotzdem großes Kompliment an euch. Auf Platz 6 die U9 von Erzgebirge Aue, für mich und sicher viele andere auch eine riesige Bereicherung für das Turnier. Es war einfach nur toll wie die Jungs gegen Gegenspieler die zum Teil 2-3 Jahre älter waren den Ball laufen ließen, immer mit Blick zum Mitspieler. Gegen den BFC Dynamo bekam man den Gegentreffer zum 1:2 erst 40 Sekunden vor Schluß und auch gegen den Turniersieger gab es "nur" ein 0:2, gegen den 3. der Gesamtwertung, den SV Affalter konnten die "kleinen Veilchen" sogar mit 3:2 gewinnen. Auf Platz 7 folgte der Elterleiner SV, welcher uns im Herbst beim 5:4 im Pokal auf Kunstrasen noch wesentlich mehr Probleme bereitet hat als heute. Aber irgendwie fanden die Jungs und Mädels vom Schatzenstein nie so richtig in das Turnier. Selbiges gilt für unsere Sportfreunde vom SV Hartenstein-Zschocken, wir wissen aus eigener Erfahrung das ihr das durchaus besser könnt! Also Kopf hoch!
So was gibt's jetzt noch zu sagen? Es war schön mit euch und wir hoffen ihr seid im nächsten Jahr alle wieder mit dabei, wenn es heißt Hallenfußball beim FC 1910! (R.G.)

 

Hallencup der Jugendmannschaften am 14. und 15.01.2017 in der Erzgebirgshalle 

Turnier der D2 Junioren am Sonnabend 14.01.2017 09:00 Uhr

Teilnehmer: FC 1910 Lößnitz, VfL Wildenfels, SV Affalter,  SV Eisen Erla-Crandorf, SG Auerbach/Hormersdorf u. SpG FSV Silberstraße/Wießenburg SG Friedrichsgrün

Turnier der B-Junioren am Sonnabend 14.01.2017 14:00 Uhr

Teilnehmer: FC Lößnitz 1, SV Muldental Wilkau-Haßlau, FC Oberlausitz Neugersdorf, Fortuna Chemnitz, USG Chemnitz u. FC 1910 Lößnitz 2

Turnier der E-Junioren am Sonntag 15.01.2017 09:00 Uhr

Teilnehmer: FC 1910 Lößnitz 1, SG Dresden-Striesen U10, SV Affalter, SV Hartenstein-Zschocken, FC Erzgebirge U9, BFC Dynamo, Elterleiner SV u. FC 1910 Lößnitz 2

Turnier der C-Junioren am Sonntag 15.01.2017 14:00 Uhr

Teilnehmer: FC 1910Lößnitz 1, FSV Niederdorf, SSV Sankt-Egidien, Spg Friedrichsgrün/Silberstraße Wießenburg u. FC 1910 Lößnitz 2

 

E-Junioren holen 2. Platz bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft !!!

 Nach dem wir gestern in Wildenfels schon einmal geübt hatten und dort den Turniersieg holten ging es heute in Burkhardtsdorf weiter - Endrunde der Hallenkreismeisterschaft! 69 Teams aus dem gesamten Erzgebirgskreis hatten für den Wettbewerb gemeldet und wir hatten mit dem Erreichen der Endrunde schon einmal 61 Teams hinter uns gelassen, doch es sollte noch besser kommen...

Nach holprigem Auftakt mit einem 1:1 gegen Krokusblüte Drebach und einer 0:2 Niederlage gegen Erzgebirge Aue ging es im letzten Gruppenspiel gegen den FC Stollberg um den Einzug ins Halbfinale. Während Stollberg ein Unentschieden gereicht hätte musste für uns unbedingt ein Sieg her. Die Jungs lösten die Aufgabe, trotz 0:1 Rückstand bravourös und mit einer tollen Moral! Am Ende stand es 3:2 für uns und wir zogen ins Halbfinale ein. Dort wartete mit dem VfB Annaberg der Gruppenerste aus Staffel B, diese hatten alle ihre Spiele gewonnen. Wiederum steigerten sich die Jungs in diesem Spiel noch einmal und gewannen hochverdient mit 4:2! Im Finale sollte es nun noch einmal gegen Aue gehen, die Jungs haben noch einmal alles gegeben und verloren denkbar knapp mit 0:1. Eine Superleistung des gesamten Kaders, auch wenn heute leider nicht jeder spielen konnte. Wir sind ein Team!

Schöner Nebeneffekt war die Berufung unseres Torwarts Paul Hähnel in das Allstar-Team!

In einer Woche geht es dann beim eigenen Turnier weiter wo unter anderem die E-Jugend des BFC Dynamo im Erzgebirge zu Gast ist! (R.G.)

 

 

Platz 1 für unser F, E und D-Junioren beim alljährlichen Turnier in Wildenfels

 

Am Sonnabend folgten unsere Jugendmannschaften der Einladung zum VfL Wildenfels.

Alle 3 Mannschaften konnten erfolgreich als Gewinner nach Hause fahren.

Danke nach Wildenfels für das gut organisierte Turnier!

 

 

 

 

 Toller Auftakt zur Hallensaison bei den D-Junioren

 

Nachdem am 08.12. das letzte Heimspiel vor der Winterpause gegen die U12 des FC Erzgebirge Aue  mit 1:0 gewonnen wurde und unsere Jungs damit den zweiten Tabellenplatz in der Landesklasse West eroberten, stand nur 10 Tage später das erste Hallenturnier an.

Wir folgten der Einladung des SV Blau-Weiß`90 Neustadt zu einem gut besetzten Turnier nach Thüringen. In der Vorrunde sicherten sich unsere Jungs mit Siegen gegen den VFL Halle 96 (3:1), der zweiten Vertretung des Gastgebers (3:0) und einem 1:1 Unentschieden gegen den Berliner SC, den ersten Platz in ihrer Gruppe.

Im Halbfinale trafen wir dann auf die U13 des FC Carl Zeiss Jena. Unsere Jungs spielten auch hier wieder sehr engagiert, mit hohem Tempo. Leider funktionierte unser Pressing nicht so gut wie in den vorangegangenen Spielen und zudem verpassten wir die Chance früh in Führung zu gehen. Die Saalestädter machten es besser, nutzten alle 3 Chancen im Spiel und zogen verdient ins Finale ein.

Im Spiel um Platz 3, trafen wir erneut auf die Hauptstädter vom Berliner SC und hier merkte man unseren Jungs deutlich an, dass sie sich den Platz auf dem Treppchen sichern wollen. Das kleine Finale endete mit 3:2 für Lößnitz und die Freude war riesengroß!! Weiter so Jungs!!!

Einen tollen Einstand hatte auch Arian Begu, unser Neuzugang vom Oelsnitzer FC, der sich ebenfalls mit einem Treffer in die Torschützenliste eintrug.

Lieber Arian, wir wünschen Dir viel Spaß und Erfolg mit unserer Mannschaft!!

In Neustadt/Orla waren am Start:

 

Bruno Balsing (TW), Fabio Leistner (C), Moritz Einenkel (2), Colin Ketzer (1), Lukas Dörfler (1), Fabian Dörfler (3), Arian Begu (1), Abdelrahman Amari, Brady Valdez (1)

Endplatzierung:

 1. Hallescher FC

2. FC Carl-Zeiss Jena

3. FC 1910 Lößnitz

 

F-Junioren erreichen beim Hallenturnier in Grünhain-Beierfeld Platz 2.

Am Sonnabend den 17.12. nahmen unser jüngsten beim Hallenturnier in Grünhain-Beierfeld teil und konnten beim mit 6 Mannschaften besetzten Turnier den 2.Platz belegen.

Für Lößnitz am Start waren:

Tamino Markert (TW), Paul Gräßler (TW), Nelly Engelhardt, Nicos Engelhardt, Merle Martin, Carl Schmidt, Max Friedrich, Lukas Kranz, Florian Dörfler (C) und Ben-Lukas Bauer 

 

326. Lößnitzerweihnachtsmarkt  

vom 09.-11.12.2016 findet der 326. Lößnitzerweihnachtsmarkt statt und auch diese Jahr ist unsere Verein mit einem Glühweinstand vertreten.

http://www.loessnitz.de/loessnitz/idx.asp

 Programm zum Weihnachtsmarkt

 

 19. Pokal des Bürgermeisters am 30.12.2016 ab 16:00 Uhr in der Erzgebirgshalle Lößnitz

Einen Tag vor Silvester steigt der 19. Pokal des Bürgermeisters der Stadt Lößnitz in der Erzgebirgshalle. Die Auslosung der beide Vorrundengruppen erfolgt am 17.Dezember.

Vormittags ab 10:00 Uhr findet bereits unser F-Junioren Turnier in der Erzgebirgshalle statt.

 

 

15. Spieltag WEKU- Sachsenliga

FC 1910 Lößnitz - Reichenbacher FC 1:1 (1:1)

nach zwei Siegen, musste sich der FC 1910 mit einem Heimremis gegen den Reichenbacher FC abfinden. Den Lößnitzer Treffer erzielte Robin Teubner in der 24.Spielminute.

Spielbericht....

 

 

Vorschau auf das kommende Fussballwochenende des FC 1910         03.-04.12.2016:

Meisterschaftsspiele:

 

 

 

 

F-Junioren ziehen in die Endrunde des Erzgebirgspokals ein!!!                                            

Lößnitz, 16.11.2016

Zum heutigen Pokalspiel unserer jüngsten in Schneeberg, ging unsere Mannschaft mit 3:1 als Sieger vom Platz.Eine geschlossene starke Mannschaftsleistung sicherte gegen die bis dahin noch ungeschlagenen Schneeberger den Sieg und damit den Einzug in das Finalturnier am 03.06.2017. Torschützen für unsere F-Junioren waren Ben-Lukas Bauer, Florian Dörfler und Max Friedrich. 

 

 

 

11. Spieltag WEKU-Sachsenliga

Samstag, 05. November 2016 14:00 Uhr

 
                                             FC 1910 Lößnitz   BSC Rapid Chemnitz

 

Spieldetails
Spieldatum: Samstag, 05. November 2016

Spiel Uhrzeit: 14:00 Uhr

Schiedsrichter: Kai Flechtner

 

9.Spieltag WEKU-Sachsenliga

Samstag, 22. Oktober 2016 15:00 Uhr

 
                                             FC 1910 Lößnitz   Kicker 94 Markkleeberg
Spielbericht....
 
 
Spieldetails
Spieldatum: Samstag, 22. Oktober 2016

Spiel Uhrzeit: 15:00 Uhr

Schiedsrichter: Willi Jautze

 

 

Neues Mannschaftsfoto unserer 2.Mannschaft

 

 

6.Spieltag WEKU-Sachsenliga

Samstag, 01. Oktober 2016 14:00 Uhr

 
                                            FC Grimma        FC 1910 Lößnitz

 

Spieldetails
Spieldatum: Samstag, 01. Oktober 2016
Spiel Uhrzeit: 14:00 Uhr
 
Schiedsrichter: Christian Gundler

 

 

 

FC 1910 Lößnitz - VfB Zwenkau 02 1:0 (0:0)

Kevin Gräßler erzielte in der 71. Spielminute das Tor des Tages, beim ersten vollen Erfolg unserer Mannschaft in der WEKU-Sachsenliga.

weiterlesen....

 

 

5.Spieltag WEKU-Sachsenliga

Samstag, 24. September 2016 15:00 Uhr

 
                                            FC 1910 Lößnitz         VfB Zwenkau 02

 

Spieldetails

Spieldatum: Samstag, 24. September 2016
Spiel Uhrzeit: 15:00 Uhr
 
Schiedsrichter: Stephan Markowitz

 

 

 

 

 

 

Sachsenliga News

Der NFV Gelb-Weiß Görlitz hat mit sofortiger Wirkung seine Mannschaft aus dem Spielbetrieb der Landesliga zurückgezogen.

weiterlesen....

 

 

FC 1910 Lößnitz - BSG Stahl Riesa 0:1 (0:1)

eine 0:1 Heimniederlage gegen die Sachsenligaspitzenmannschaft aus Riesa, musste unsere Mannschaft am Samstag im Lößnitztal einstecken. Durch eine schlechte Chancenverwertung konnte der FCL leider kein Heimtor erzielen. Jetzt muss am Samstag gegen Zwenkau trotz der katastrophalen Personalsituation ein Heimsieg her.

Spielbericht.....

 

 

Trikotübergabe bei Deichmann:

Am 15.09.2016 fand im Rahmen eines Gewinnspiels die Übergabe der neuen Trikots in der Deichmann Filiale im Simmelcenter Aue statt. Rene Göthel einer unserer Übungsleiter des FC 1910 Lößnitz nahm letztes Jahr an einem Gewinnspiel der Firma Deichmann teil und die F-Junioren waren die glücklichen Gewinner dieses neuen Trikotsatzes.

Herzlichen Dank an die Firma Deichmann für die tolle Unterstützung.

 

 

 

 

4.Spieltag WEKU-Sachsenliga

Samstag, 17. September 2016 15:00 Uhr

 
                                            FC 1910 Lößnitz            BSG Stahl Riesa

 

Spieldetails

Spieldatum: Samstag, 17. September 2016
Spiel Uhrzeit: 15:00 Uhr
 
Schiedsrichter: Ronny Walter

 

 

BSC Freiberg - FC 1910 Lößnitz 3:2 (3:1)

mit einer unglücklichen Niederlage ist unsere Mannschaft aus Freiberg zurückgekommen. Nach dem Blitzstart der Freiberger bestimmte der FCL 93 Minuten die Partie, konnte aber durch eine schlechte Chancenverwertung, die deutliche Führung der Gastgeber nicht mehr ausgleichen. Die Lößnitzer Tore erzielten Karsten Werneke und Danny Troschke.

Spielbericht....

 

 

3. Spieltag WEKU-Sachsenliga

Sonntag, 11. September 2016 15:00 Uhr

 
                                                 BSC Freiberg         FC 1910 Lößnitz

 

Spieldetails
Spieldatum: Sonntag, 11. September 2016
Spiel Uhrzeit: 15:00 Uhr
 
Schiedsrichter: Lukas Taugerbeck
Spielvorschau....

 

 

Philip Hauck kommt aus Steinbach zum FC 1910 Lößnitz

Kurz vor dem Ende der Transferperiode, hat sich Philip Hauck vom Regionalligisten TSV Steinbach dem FC 1910 Lößnitz angeschlossen. Nicht mehr dem Kader unserer Mannschaft ist  Torhüter Sven Gundermann, der künftig für den  VfL Wildenfels aufläuft.

 
 

 

 

SV Merkur 06 Oelsnitz - FC 1910 Lößnitz 0:6 (0:2)

In einem Testspiel am Freitagabend, siegte der FC 1910 Lößnitz bei der Landesklassenmannschaft aus Oelsnitz/V. mit 6:0. Die Lößnitzer Tore erzielten 3x Robin Teubner, 2x Karsten Werneke und Marco Wölfel.

 

Mannschaftsfoto 2016/2017

 

 

 

 

F-Junioren erneut erfolgreich

Unsere ehemaligen Bambinis sind in ihrem 2. Spiel als F-Junioren erneut als Sieger vom Feld gegangen. Gegen das Team aus Grünhain- Beierfeld gelang uns ein, am Ende etwas knapper 5:4 Erfolg. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, wobei der Gegner das Spiel immer wieder durch Ausgleich und Anschlusstore spannend hielt. Letztlich ein glücklicher, aber niemals unverdienter Sieg für die Lößnitzer Kinder! Die Fair-Play-regeln wurden von allen Spieler, Trainern und Eltern beider Team super umgesetzt.

Torschützen: Nicos Engeldt, 2x Max Friedrich, Finn Hähnel, Tamino Markert

 

 

FC 1910 Lößnitz - VfL Hohenstein Ernstthal 0:4 (0:0)

Mit einer verdienten Heimniederlage gegen einen starken VfL05 HOT ist der Landesligaheimauftakt  verloren gegangen. Nun muss sich die Mannschaft aufrichten und es in zwei Wochen in Freiberg  besser machen.

Spielbericht....

 

 

 

2. Spieltag WEKU-Sachsenliga

Sonntag, 28. August 2016 15:00 Uhr

 
                                               FC 1910 Lößnitz     VfL 05 Hohenstein-E.


Spieldetails
Spieldatum: Sonntag, 28. August 2016

Spiel Uhrzeit: 15:00 Uhr

Schiedsrichter: Richard Hempel

 Spielvorschau....

                 

                           Nils Günther und Albert Samatov im Zweikampf

 

 

F-Junioren als Einlaufkinder im DFB-Pokalspiel des FC Erzgebirge Aue

 

Einlaufkinder

 

1.FC Lokomotive Leipzig - FC 1910 Lößnitz 6:0 (3:0)

Eine Nummer zu groß war der Regionalligist aus der Messestadt für unseren FC 1910 am Sonntag vor 1.500 Zuschauern im Bruno Plache Stadion. 33 Minuten hielt das Abwehrbollwerk des FCL, dann brachte Georgi die Gastgeber in Führung der sie kontinuierlich ausbaute.

 

Spielbericht.....

 

 

Auftaktsieg unserer F-Junioren in der neuen Saison.

Nach einer überzeugenden Leistung, konnten heute unsere F-Junioren mit einem 6:2 Auswärtssieg bei Oelsnitz 2 in die neue Saison starten. Torschützen für Lößnitz waren Paul Gräßler, Nicos Engelhardt, 2x Max Friedrich, Finn Hähnel und Florian Dörfler. Das nächste Highlight wartet bereits morgen auf unsere Jüngsten, sie fungieren als Einlaufkinder beim DFB-Pokalspiel des FC Erzgebirge Aue-FC Ingolstadt.

 

Pokalfight am Sonntag 21. August ab 15:00 Uhr im Leipziger Bruno Plache Stadion.

 

 

 

FC 1910 Lößnitz - FC Erzgebirge Aue 1:5 (0:1)

Der FC Erzgebirge Aue hat gestern Abend ein Testspiel beim Landesligisten FC 1910 Lößnitz mit 5:1 (1:0) gewonnen. Die Führung für den Zweitligaaufsteiger gelang Dimitrij Nazarov, der in der 31. Minute einen Freistoß direkt verwandelte. Das Gleiche gelang dem Lößnitzer Marcel Trehkopf kurz nach dem Seitenwechsel zum 1:1 (49.). Die 420 Zuschauer im Lößnitzer Stadion an der Talstraße bekamen vier weitere Tore zu sehen, allesamt für die Veilchen. Zuerst traf Fabio Kaufmann, dann erneut Nazarov und schließlich Martin Toshev per Doppelpack zum letztlich standesgemäßen 5:1. Beim FC 1910 Lößnitz waren alle 19 Spieler die im Kader standen, mindestens 45 Minuten im Spiel.

Quelle: Freie Presse 17.08.2016

 

SG Taucha 99 - FC 1910 Lößnitz 1:1 (0:1)

Durch das 1:1 Unentschieden zum Saisonauftakt bei der SG Taucha 99, erkämpfte sich unsere Mannschaft den ersten Auswärtspunkt in der WEKU-Sachsenliga. Premierentorschütze war Albert Samatov in der 20. Spielminute.

Spielbericht.....

 

Pokalspiel findet in Probstheida statt...schade

Die Zweitrunden-Partie im Sachsenpokal zwischen dem Landesligisten FC 1910 Lößnitz und dem ungeschlagenen Regionalligisten 1. FC Lok Leipzig am 21. August um 15.00 Uhr wurde ins Bruno-Plache-Stadion verlegt. Durch die an jenem Wochenende stattfindende 1. Runde im DFB-Pokal mit Spielen in Aue, Zwickau, Dresden, Jena, Halle und Magdeburg haben sich die Sicherheitsbehörden, der Sächsische Fußballverband und beide Vereine auf den Tausch des Heimrechts geeinigt.

 

 

1. Spieltag Landesliga Sachsen: Samstag, 13. August 2016 15:00 Uhr

 
                                                          SG Taucha 99        FC 1910 Lößnitz

 

Spieldetails
Spieldatum: Samstag, 13. August 2016,  Spielort: Kriekauer Str. 21, 04425 Taucha
Spiel Uhrzeit: 15:00 Uhr, Schiedsrichter: Silvio Rüdiger

 

 

 

 

 

 

FCL siegt in  in Gelenau nach Verlängerung

BSV Gelenau- FC 1910 Lößnitz 2:3 (2:0,2:2)

Nach einer unterdurchschnittlichen ersten Halbzeit siegte der FC 1910 Lößnitz  nach 2:0 Pausenrückstand noch 3:2 in Gelenau. Die Lößnitzer Tore erzielten Karsten Werneke (59. +106.min.) und Nils Günther (66.min.). Sandro Deland und Marcel Trehkopf sahen in der normalen Spielzeit die rote Karte. Nächster Pokalgegner ist der Regionalligist 1.FC Lokomotive Leipzig. Wann un wo gespielt wird entscheidet sich diese Woche.

Spielbericht.....

 

MDR und FC Erzgebirge Aue in Lößnitz

 

 

 

1.Runde Wernesgrüner Sachsenpokal: Sonntag, 07.August 2016 - 15:00 Uhr

 
                                              BSV Gelenau                                   gg                                                       FC 1910 Lößnitz
   

Weitere Informationen

Spieldatum: Sonntag, 07 August 2016
Beginn des Spiels: 15:00 Uhr Sportareal Gelenau

 

 

 

SV Motor Altenburg - FC 1910 Lößnitz 3:3 (2:1)

Spielbericht: Quelle SV Motor Altenburg

 

Spielplan für die Landesliga Sachsen ist da

Ein Auswärtsspiel bei der SG Taucha 99 ist die Landesligapremiere für den FC 1910 Lößnitz.

1.Spieltag 13.August: SG Taucha 99 - FC 1910 Lößnitz

2.Spieltag 28. August: FC 1910 Lößnitz - VfL Hohenstein Ernstthal

3.Spieltag 10.September: BSC Freiberg - FC 1910Lößnitz

4.Spieltag 17.September FC 1910 Lößnitz - BSG Stahl Riesa

5.Spieltag 24. September FC 1910 Lößnitz - VfB Zwenkau 02

 

Landesliga Sachsen 2016/2017

Am 12.Juni startete unsere Landesligamannschaft in das Vorbereitungsprogramm der neuen Saison. Als Neuzugänge konnte unser Verein Robin Köpsel ( SV Eiche Reichenbrand), Moritz Lehnard ( Reichenbacher FC), Marco Wölfel und Marcel Trehkopf ( beide FSV Zwickau II) präsentieren.

FCL-Präsident Frank Kattermann (4. von links) und Trainer Mike Welwarsky (3. von links) mit den Neuzugängen Moritz Lehnard, Robin Köpsel, Marcel Trehkopf und Marco Wölfel (von links).

Verlassen hat Sven Schönherr den FC 1910 Lößnitz in Richtung ESV Lok Zwickau.

folgende Testspiele sind vereinbart:

16.Juli 16:00 Uhr FC 1910 Lößnitz - MSV Eisleben ( Landesliga Sachsen-Anhalt) 8:1 (4:0)

Tore: MarcelTrehkopf, 3x Nils Günther, 2x Sandro Deland, Moritz Lehnard, Karsten Werneke

17.Juli 16:00 Uhr BSV 53 Irfersgrün (Vogtlandliga) - FC 1910 Lößnitz 0:4 (0:3)

Tore: 3x Karsten Werneke, Marcel Mühle

23.Juli 15:00 Uhr SV Motor Altenburg ( Thüringenliga) - FC 1910 Lößnitz 3:3 (2:1)

Tore: Albert Samatov, Sandro Deland und Karsten Werneke

30.Juli 14:00 Uhr Blitzturnier in Bermsgrün mit FC Concordia Schneeberg, SV Eintracht Bermsgrün und VfB Grühnhain-Beierfeld

Im Sachsenpokal trifft unsere Mannschaft am 06. August um 15:00 Uhr auf den BSV Gelenau, Spielort ist das Sportareal Gelenau. Sollte unsere Elf diese Hürde überwinden wartet am Wochenende 20./21. August mit dem Regionalligisten 1.FC Lokomotive Leipzig ein echter Zuschauermagnet im Stadion an der Talstraße.